Tagesmutter /Tagesvater – Erteilung der Bewilligung im eigenen Haushalt

Allgemeine Information

Eine Bewilligung durch das Amt der Oö. Landesregierung ist erforderlich.

 

Nach Vorlage der Unterlagen erfolgt ein Besuch im eigenen Haushalt durch die Aufsicht des Landes Oö. Sind die Voraussetzungen zur Betreuung von Tageskindern gegeben, wird die Bewilligung zur Betreuung von Tageskindern in Form eines Bescheides erteilt. Die Anzahl der zu betreuenden Kinder wird gemäß Verordnung vom Amt der Oö. Landesregierung festgelegt.

Voraussetzungen

Tagesmütter bzw. Tagesväter müssen persönlich und fachlich geeignet sein sowie über entsprechende kindgerechte Räumlichkeiten für die Betreuung verfügen.

Tagesmütter bzw. Tagesväter benötigen für das Anbieten und Ausüben der Tätigkeit eine Bewilligung (Bescheid) der Oö. Landesregierung.

Fristen

Eine Bewilligung ist binnen vier Monaten nach Vorliegen der vollständigen Unterlagen für eine bestimmte Anzahl von Kindern, allenfalls unter Bedingungen und Auflagen oder befristet zu erteilen.

Die Stilllegung oder Beendigung der Tätigkeit ist innerhalb von acht Tagen von der Tagesmutter bzw. dem Tagesvater bekannt zu geben.

Zuständige Stelle

Direktion Gesellschaft, Soziales und Gesundheit

Abteilung Gesellschaft, Gruppe Kinderbetreuung

Bahnhofplatz 1

4021 Linz

Detailinformation

Erforderliche Unterlagen:

  • Antrag

  • Fragebogen

  • Ärztliche Bestätigung aller Haushaltsangehörigen

  • Einverständniserklärung aller Haushaltsangehörigen für die Strafregister-Abfrage und die Meldedatenabfrage

  • Lebenslauf (mit Ausbildung und beruflichem Werdegang)

  • Zeugnisse über pädagogische Ausbildungen (wenn vorhanden

  • Ausbildungsbestätigung Tagesmutter bzw. Tagesvater

  • Erste-Hilfe-Kurs-Bestätigung bzw. Kindernotfallkurs (nicht älter als 2 Jahre)

Kosten:

Ausbildung über zertifizierte Erwachsenenbildungseinrichtungen

Verfahrensablauf:

  • Bewilligungsverfahren zur Betreuung von Tageskindern

  • Hausbesuch / Lokalaugenschein

Zusätzliche Informationen:

Zusatzausbildung für Kinder mit Beeinträchtigungen bzw. für Kinder, für die erhöhte Familienbeihilfe bezogen wird

Rechtsgrundlage:

Oö. Kinderbildungs- und –betreuungsgesetz idgF

Oö. Tagesmütter- bzw. Tagesväter-Verordnung 2014

Zum Formular

  • Ansuchen Betreuung im eigenen Haushalt
  • Fragebogen
  • Einverständniserklärung
  • Ärztliche Bestätigung

Alle Formulare sind auf unserer Homepage unter folgendem Link zu finden:

https://www.ooe-kindernet.at/1028.htm

Zum Seitenanfang top